Hessen vernetzt
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Jung und alt

11.08.2019

Dass Jung und Alt bei der Kernstadtwehr gleichermaßen geschätzt werden, demonstrierte der Förderverein der Kernstadtwehr bei seinem Tag der offenen Tür auf ganz besondere Weise. Nach der nachträglichen Verleihung der Ehrenplakette des Landes Hessen zum vor sieben Jahren gefeierten 150-jährigen Jubiläum der Wehr, bat Fördervereinsvorsitzender Ralf Höhmann Philipp Baumann und Sanja Moog nach vorne. Mit 94 Jahren ist Baumann das älteste Vereinsmitglied. Die elf Jahre alte Sanja war das jüngste anwesende Mitglied der Jugendfeuerwehr. Der Feuerwehr-Senior, der einstmals in der Einsatzabteilung aktiv war, freute sich über das Weinpräsent ebenso wie Sanja über einen Amazon-Gutschein. Mit letzterem hätte Baumann wohl weniger Freude gehabt. Da gibt es halt dann doch gewisse Unterschiede zwischen Jung und Alt.

 

Text: Harald Schuchardt

Foto: Loni Schuchardt

 

 

Foto: Jung und Alt